Get Adobe Flash player

Zoom

      

Nächste Termine

Letzte Änderung

... am
16.05.2018 16:13

Auf Spurensuche...

Unter diesem Motto veranstaltete die Natur- und Vogelschutzgruppe Griedel am 12. Februar einen Workshop zum Thema Tierspuren. Unter der Führung des Biologen Thorsten Haver konnten die 16 interessierten Besucher die Tierspuren rund um Griedel entdecken. Die zweistündige Wanderung führte bei Sonnenschein über den Wingertsberg. Schnell wurden in Dorfnähe die ersten Spuren von Maulwurf, Pferd und Hund gefunden. Später verrieten die Fährten auf dem leicht aufgeweichten Boden Rehe und Wildschweine. Auch die Haare eines Waschbärs wurden an einem Baum entdeckt. Insgesamt konnten so die Spuren von 15 verschiedenen Tierenarten aufgespürt werden.